Portfolio

Sina und Sven

Heute habe ich eine ganz besondere Hochzeit für euch. Nämlich die wunderschöne, bunte Sommerhochzeit von Sina & Sven. Schon als ich im schönen, verwinkelten Braubach eintraf, hat mich dieses Örtchen in seinen Bann gezogen. Die Altstadt sieht aus, wie aus einem Märchenbuch entsprungen: Fachwerkhäuser so weit das Auge reicht, eins schöner als das andere.

Nachdem wir ein paar Dinge im Elternhaus von Sven abgeholt haben, sind wir ein paar Meter weiter zum Ort des Getting Readys gelaufen. Der war nämlich schon das erste Highlight. Sina uns Sven bereiteten sich in einer leeren, alten Kirche auf ihren großen Tag vor. Die Atmosphäre dort war einfach magisch und atemberaubend. Wir konnten uns kreativ austoben und Sina und Sven sahen einander trotzdem nicht. Denn Sina blieb in der Kirche selber und Sven machte sich auf dem Dachboden der Kirche zurecht.

Nach dem Getting Ready nutzten wir die schöne Kulisse der Altstadt und veranstalteten direkt vor der Kirche den First Look. Gemeinsam konnten wir dann in ein wunderbares Fotoshooting starten, das sich von der Altstadt bis hin zu einem wunderschönen Feld zog.

Als wir mit unserem Shooting fertig waren, machten wir uns auf den Weg Richtung Kirche, wo bereits die Gäste auf die beiden warteten. Auch an ihrer Zeremonie gab es etwas ganz besonderes: Svens Brüder sorgten für musikalische Untermalung und die Trauung selbst. Eine wunderschöne, persönliche Atmosphäre. Nach den Gratulationen lief ich dann durch diese schöne Stadt wieder zu meinem Auto und machte mich auf in Richtung Feierlocation. Der urige kleine Gasthof war total gemütlich eingerichtet und bot eine tolle Kulisse für Gruppenfotos. Währenddessen sorgte die Band von Svens Bruder wieder für musikalische Untermalung. Hier musste man sich einfach wohl fühlen!

Vielen Dank, dass ich Teil eures wunderbaren und gemütlichen Tages sein durfte, liebe Sina und lieber Sven! Ihr seid ganz herzliche Menschen und ich habe mich so wohl bei euch gefühlt!


Kira